IMG_0561

Algarve-Offroad hat sich für Husaberg Motorräder entschieden.

 

Die erstklassige Qualität der Teile und die absolute Up-to-date Technik des Husabergmotors haben unser volles Vertrauen.

Ein bischen Geschichte:
Als 1987 die Italienische Firma Cagiva Husqvarna übernahm, haben die in Schweden zurückbleibenden Ingenieure entschieden ein komplett neues Motorrad zu entwickeln: Husaberg wurde geboren.
Mitte 90er Jahre war KTM auf der Suche nach neuer 4-takt Technologie um den alten LC4 Motorentwurf zu ersetzen und beschloss Husaberg zu kaufen.
Daraufhin wurde die Herstellung der Husaberg Bikes nach Mattighoven, Österreich verlegt. Die Entwicklungsabteilung blieb in Schweden zurück. Die im Jahr 2000 auf den Markt gebrachten EXC- Modelle von KTM, sind mit vielen Husaberg  Details ausgestattet. Zum Beispiel der Zylinderkopf der EXCs stammt deutlich von Husaberg.
in 2013 hat KTM Husqvarna von BMW übernommen und in 2014 wurde die Marke Husaberg zu Grabe getragen….Der Name Husqvarna ist eben bekannter…
Ganz nebenbei, wisst Ihr, dass der Slogan „ready to race“ von Husaberg stammt?
(Mit dank an Wickipedia, die online-Enzyklopädie)

Husaberg sind ab Werk ausgestattet mit dem Gelben vom Ei: WP Federung, Twinair Luftfilter, Magura Lenker, Exel Felgen, Brembo Bremsen…

Algarve Offroad konnte sich noch 4x 2013 Husabergmodelle sichern, die im Herbst 2014 erstmals eingesetzt wurden.
Um sie auch im topzustand zu erhalten, wird Wartung und Instandhaltung bei uns GROSS geschrieben! Am Anfang jeder Tour stehen die Motorräder tiptop bereit mit neuen Hinterreifen, frischem Öl und sauberen Luftfiltern…
Nach jedem Fahrtag werden die Motorräder kontrolliert und wenn nötig wieder in topzustand gebracht.